EM Fanzonenauftritte der Continental AG

Die proteco marketing service gmbh realisiert für die Continental AG in allen acht Austragungsorten Fanzonen-Auftritte in verschiedenen Varianten: Das „ContiSafetyCenter“ in Zürich soll Bediensteten aus dem Sicherheitsbereich in deren Pausen als Rückzugsbereich und Oase der Ruhe dienen. Neben Massagestühlen, Kaffee-Bar und einer Ruhelounge sorgt ein exklusives Fohhn Lautsprechersystem mit AT-05 Lautsprechern, XS-10 Aktivlautspechersystem, Fohhn Freestand Designstativen und LED-Leuchtsäulen für eine angenehme Auszeit.

Das „ContiFanCenter“ in Wien hingegen bietet den Fans die Möglichkeit verschiedene Spiel-, Style- und Casting-Angebote zu nutzen. Für den optimalen Sound sorgen hier Fohhn Xperience I PA-Systeme. Die Beleuchtung der Kuppel und des Vorbaus erfolgte wegen der geringen Hitzeentwicklung mit Hochleistungs-LED-Farbwechslern.

In den sechs weiteren Austragungsorten Basel, Salzburg, Bern, Genf, Innsbruck und Klagenfurt bietet Continental zwei verschiedene Geschicklichkeits-Ballspiele an. Zum einen können die Fans mit einer Torschuss-Kanone möglichst viele Bälle in eine klassische Torwand versenken. Zum anderen müssen die Fans den Ball sicher mit dem Fuß über eine als Straße gekennzeichnete Rampe treffen.

Die Wahl des Beschallungssystems für die Moderation und Animation dieser sechs Aktionskonzepte, fiel aufgrund des einfachen Handlings, der Wetterfestigkeit und der hohen Betriebssicherheit auf die Fohhn Easyport -Systeme FP2CD. Die Beleuchtung erfolgte über wetterfeste Hochleistungs-LED-Scheinwerfern.

<<| zurück zur Übersicht


© 2017 Opera GmbH & Co. KG