Eurocopter Messestand auf der ILA in Berlin

Nach dem wir in den letzten Jahren einige hausinterne Veranstaltungen für Eurocopter mit Veranstaltungstechnik ausstatteten, wurden wir zum ersten Mal mit der technischen Konzeption und Betreuung für den Messestand des Unternehmens auf der ILA beauftragt.

Da sich der Stand in einem Zelt mit unterschiedlichen Deckenhöhen befand, entwickelten wir ein innovatives Traversen-Steher-Konzept, um die Ausleuchtung an diese unterschiedlichen Höhen anpassen zu können. Die modularen Bodenplatten können optisch unauffällig in Standfläche und Gewicht erweitert werden. Somit sind bis zu 10m hohe Lichtsäulen möglich. Zusammen mit den Traversenköpfen für eine professionelle Aufnahme Scheinwerfer und den mit weißem Strechstoff verkleideten und von innen ausgeleuchteten Traversen ergab sich ein schlankes, ästhetisches aber auch effektives Lichtkonzept.

Weiter lieferten wir TFT Bildschirme in verschiedenen Größen und bauten die komplette Stromversorgung des Standes auf.

<<| zurück zur Übersicht


© 2017 Opera GmbH & Co. KG